News

Von Fenkrieden (Sins) in ein armes Bergdorf: Zwei Freiämter beschaffen Schulmöbel für Kinder in Myanmar

von Christian Breitschmid — az Aargauer Zeitung

Eugen Knobel und Vereinlife versorgen ehrenamtlich eine Schule im ärmsten Teil des südostasiatischen Staates.

«Erst die Tische, dann die Tafeln und am Schluss die Stühle», ruft der Vorarbeiter der Zügelmannschaft aus dem Container zu. Gehorsam schleppen seine Kollegen und die Mitglieder von Vereinlife das Mobiliar in gewünschter Reihenfolge zum Lastwagen.

„Von Fenkrieden (Sins) in ein armes Bergdorf: Zwei Freiämter beschaffen Schulmöbel für Kinder in Myanmar“ weiterlesen

Noch mehr Vielfalt beim Hokki

Wer gerne bewegt sitzt und dafür ein leichtes, platzsparendes und einfach zu verstauendes Sitzmöbel suchte, kam schon bisher nicht um den Hokki herum. Jetzt gibt es den farbenfrohen Bewegungssitz von VS in drei neuen Varianten: mit einer weiteren Sitzhöhe, gepolsterter Sitzauflage sowie in der neuen Farbe violett.

„Noch mehr Vielfalt beim Hokki“ weiterlesen

Das modulare Lernbüro

Das Knobel Lernbüro richtet sich ganz nach Ihren Wünschen. Durch das modulare Einrichtungskonzept lässt sich der Raum einfach und schnell an die jeweilige Situation anpassen.

Kompetenzorientiertes und selbstorganisiertes Lernen ist facettenreich. Je nach pädagogischem Konzept können Sie bestehende Schulräume unterschiedlich nutzen. Sie geniessen somit alle Freiheiten für die Zukunft. Ändert sich das Lernkonzept oder der Schulraum passen sich die Möbel automatisch an. So modular wie nur möglich.

„Das modulare Lernbüro“ weiterlesen

Fotoreportage – Sihlquai Zürich

Viele Jahre lang teilte die ABZ das Schulhaus am Sihlquai 87 mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Diese zog im Sommer 2014 ins Toni-Areal. Der Schultrakt Sihlquai 87 ist Teil einer grösseren Anlage, zu der auch der Museumstrakt des Museums für Gestaltung gehört. Das von 1930 bis 1933 von den Architekten Steger & Egender errichte Gebäude ist die erste öffentliche Gebäudeanlage in Zürich, die nach den Prinzipien des « Neuen Bauens» erstellt wurde. Die Gesamtanlage wurde 1994 unter Denkmalschutz gestellt.

„Fotoreportage – Sihlquai Zürich“ weiterlesen